Über Uns

Henning (Henry) und Christian (Christ) sind die Gesichter hinter dem Label Henry Christ. Ihre Designs sind für alle Tage im Jahr geeignet ohne dabei alltäglich zu sein. Aufeinander abgestimmte Strickteile, „Shlusen“ & Tücher bilden den Kern der Kollektion. Wohlfühlqualitäten stehen bei jeder Kreation im Vordergrund. Daher werden ausschließlich „Kuschelqualitäten“, wie Kaschmir und Seide, benutzt. Henry Christ wurde 2009 gegründet und wird mittlerweile in 19 Ländern bei über 400 Premium Einzelhändlern geführt. Durch die „Hamburger Jungs“ ist auch Henry Christ hanseatisch geprägt. Fairness und ethisches Handeln sind hanseatische Grundsätze, für welche sich Henry Christ von Anfang bis Ende in der Wertschöpfungskette einsetzt. Die Symbiose aus Design, Wohlfühlqualität und ethischer Unternehmensphilosophie sollen stets Ihrem Motto gerecht werden: You see it. You touch it. You love it.

Philosophie

You see it. You touch it. You love it. Bei Henry Christ versuchen wir Design mit feinsten Qualitäten zu kombinieren.
Der Anspruch des Labels ist es, Lieblingsstücke für den Alltag zu entwickeln, ohne dabei alltäglich zu wirken. Jedes Design soll den individuellen Stil seiner Trägerin bzw. seines Trägers unterstreichen.
Das Handeln nach hanseatischen Grundsätzen und Authentizität gehören zu den wichtigsten Anliegen der Gründer. Für Henry Christ hat Fairness in zwischenmenschlichen Beziehungen höchste Priorität, denn nur durch eine enge Zusammenarbeit mit allen Partnern, vom Produzenten bis zum Endkunden, in der Wertschöpfungskette kann ein langfristiger Erfolg sichergestellt werden.
Nicht nur das unmittelbare Sehen und Fühlen der Kleidung ist Teil des Henry Christ Markenerlebnisses, sondern auch schöne zwischenmenschliche Momente. Momente, die nicht online erlebt werden können. Daher haben wir uns gegen einen Online-Vertrieb entschieden. Wir ermutigen zu Henry Christ Entdeckungen und besonderen Momenten bei unseren ausgewählten Einzelhändlern!

 

Die Story

Während die beiden Schulfreunde Henning (Henry) und Christian (Christ) 2009 an verschiedenen Enden der Welt arbeiteten, entschieden sie per Skype, ihr eigenes Label zu gründen. Die Erfahrung aus internationalen Karrieren als Wirtschaftsingenieur und Betriebswirt, ihre Affinität für Mode sowie der Drang nach Selbstverwirklichung motivierte die Zwei, ihr Glück in der Modewelt zu wagen.
Henry Christ steht für innovative Designs, hochwertige Verarbeitung und ausgesuchte Stoffe. Der beste Weg, diese Qualität zu erleben, ist es, die luxuriös weichen Materialien wie Kaschmir und Seide zu fühlen.
Das Logo fasst die Hauptelemente der Marke zusammen: Das Emblem der Stadt Hamburg, der Geburtsstadt des Labels, in welcher bis heute alle Design entworfen werden, und die zwei Löwen, die für Christian und Henning stehen. Der verwischte Schriftzug spiegelt die Handarbeit und Individualität der Produkte wieder.

Produktion

Ein Großteil der Arbeitsschritte bei der Produkterstellung erfolgt manuell, wie z.B. durch Handwebstühle. Unregelmäßigkeiten in der Webstruktur und Farbgebung sind hierbei ein Zeichen der Qualität. Hervorragende Produkte in konsistenter Qualität können nur von zufriedenen Mitarbeitern in einem guten Arbeitsumfeld entstehen. Fairness und ethisches Handeln sind hanseatische Grundsätze, für welche sich Henry Christ von Anfang bis Ende in der Wertschöpfungskette einsetzt. Unser Kaschmir beziehen wir aus der Mongolei, Produktion von Shirts, Blusen und Mänteln werden in Portugal vorgenommen und unsere Tücher in Italien hergestellt.